Bild 20-9-21 um 16.56.jpg

STUDIERENDE AUS ALLER WELT TAUSCHEN IHRE MEINUNGEN ZU DEMOKRATIE AUS

06. September 2021

Am Samstag dem 4. September hatten Studierende aus aller Welt die Möglichkeit, über Demokratie und Wahlen in verschiedenen Ländern zu diskutieren. Das Networking Event wurde von POLITIKUM gemeinsam mit unseren Partnern Young European Professionals und teamGlobal entwickelt.


Dr. Thietmar Bachmann, Stellvertretender Botschafter Deutschlands in Ecuador, eröffnete das Event mit einer Rede über die Unterschiede des Wahlvorgangs in Ecuador und Deutschland. Danach konnten die Studierenden in kleineren Gruppen ihre Meinungen zu Demokratie, vergangenen und bevorstehenden Wahlen sowie weiteren Themen teilen.